Kampagne: OÖ Nachrichten

07. Juni 2011

Die Kampagne der OÖ Nachrichten für die Stadt Gmunden.

Gmunden,
lies was
G’scheits!

Dieser Slogan ist seit heute überall in Gmunden sichtbar

Wir haben für diese Kampagne 2 Schablonen angefertigt:

Schablone - Gmunden, lies was G'scheits!
Schablone - OÖ Nachrichten

Ein paar Kurze Impressionen finden Sie auch in der Galerie unserer Facebook Fanpage.

Gruppe bei Xing eröffnet

09. Juli 2010

Nach langem warten, es waren immerhin fast 6 Tage, wurde nun endlich unsere Xing Gruppe genehmigt und wir hoffen, dass wir einige von euch auch dort wiedersehen.

Wir hoffen, dass wir dort ein paar informative Diskussionen zum Thema starten und viele neue, interessante Gesichter dazugewinnen können.

Wir würden uns freuen, wenn du dich ersteinmal kurz in der Gruppe verstellst, damit wir wissen, wer du bist und was du so machst oder machen willst.

Xing

Du kannst dieser Gruppe gleich hier beitreten und uns mit deinen Beiträgen unterstützen:
jetzt beitreten

Kampagne: Kunstverein Werkstatt Murberg

04. Juli 2010

Unsere aktuelle Kampagne für den Kunstverein Werkstatt Murberg mit dem Slogan:

Kunst macht sehr schnell abhängig:
Fangen Sie jetzt damit an.

wird seit dem 29.06.2010 in Graz und Umgebung auf allen passenden Flächen verbreitet.

Hier die Schablone welche wir für diese Kampagne angefertigt haben:

Schablone - Kunstverein Werkstatt Murberg

Was ist eigentlich Streetbranding?

04. Juli 2010

In diesem kurzen Artikel möchte ich nur ganz kurz darauf eingehen was Streetbranding eigentlich ist und wozu die Menschheit es braucht.

Das Streetbranding ist eine Methode die dem Graffiti entwachsen ist. Es handelt sich dabei um Graffitis bei welchen man nicht mit Farbe und Sprühdosen ein Motiv auf eine Wand sprüht sondern mittels einem Hochdruckreiniger und einer Schablone die Fläche partiell reinigt. Diese Methode wird deshalb auch als Reverse-Graffiti bezeichnet.

Streetbranding | Reverse Graffiti

Für diese Methode eigenen sich stark verschmutzte, glatte Flächen wie z.B. Betonwände, Brücken, Mauern, Straßen etc. am besten.
Außerdem ist diese Methode 100% umweltfreundlich und legal, da lediglich mit Wasser gearbeitet wird.

Bilder unserer aktuellen Aktionen findest du immer auf Flickr: Bildergalerie zu Streetbrandings von streetbranding.at

Es geht weiter mit….Twitter!!!

04. Juli 2010

Das Netzwerk breitet sich weiter aus.
Wenn dich das Thema interessiert, laden wir dich ganz herzlich ein unserem „gezwitscher“ zu lauschen und dich an unseren Diskussionen im Netzwerk zu beteiligen.

folge uns auf Twitter

Wenn wir hier mit alle Ankündigungen die den Aufbau unseres Netzwerkes betreffen fertig sind, was vermutlich Mitte der nächsten Woche der Fall sein wird, findest du hier die ersten Artikel zu unseren Aktionen.

streetbranding.at auf Flickr

02. Juli 2010

Wir sind für euch auch auf Flickr vertreten. Hier könnt ihr alle aktuellen Aktionen in visueller Form verfolgen:

Wir sind on!!!

02. Juli 2010

Nachdem wir vor kurzem mit der Website www.streetbranding.at online gegangen sind, haben wir nun unser soziales Netzwerk ausgebaut und haben nach den Auftritten bei Facebook, Twitter, StudiVZ, Flickr u.v.m. nun auch einen Blog für euch eingerichtet.

Wir werden hier diverse Themen die mit „Streetbranding“ in Zusammenhang stehen behandeln und natürlich auch immer unsere aktuellen Arbeiten vorstellen.